« zurück

WK See - Wädenswil ZH

Samstag, 17. Juni 2017

Samstag-Morgen, 17. Juni 2017, schönes Sommerwetter…vieles hätte ich an diesem Morgen dem WK-See vorgezogen. Ich denke da an Ausschlafen, Kaffee und Gipfeli in einem Strassenkaffee in Wädenswil, flanieren und Freunde treffen, etc.  Die Vorstellung an kaltes Seewasser und zum tausendsten mal Rettungsgriffe üben liessen sogar meine Mitgliedschaft beim SLRG in Frage stellen…brrrr.

Die Vernunft oder mein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein bewegten mich trotzdem runter zur Rietliauwiese. Zusätzlich wusste ich, dass einige meiner besten Freunde dem Ruf der FK-Pflicht folgten und dort warteten.

Die Gipfeli von Horst und die aufmunternde Vorstellungsrunde liessen mich alle Widrigkeiten vergessen und der Kurs begann. Nach einer kurzen Repetition des 3x3-Planungsmethode und der Risikomatrix fassten wir die Gruppenaufgabe, einen Anlass im Strandbad zu organisieren. Eine Gruppe wählte einen Kindergeburtstag im Strandbad, eine andere Gruppe ein Kinderschwimmen und meine Gruppe (4 ausgewachsene Männer) entschieden uns für die Miss-Schweiz-Wahl auf dem Floss. Weshalb es bei dieser Themenwahl so viel Gelächter gab ist mir fraglich. Wir hatten bei der Planung dieser Veranstaltung mit grossen Problemen zu kämpfen. Dazu eine kurze Aufzählung von verschiedenen Risiken, welche wir zu beurteilen hatten: Schiffe im Absperrraum, Moderator ist Nichtschwimmer, Unterkühlung der Teilnehmerinnen, Krone fällt ins Wasser, Platzangst auf Floss, Teilnehmerin tritt in Muschel, aufkommender Sturm, Teilnehmerinnen sind hässlich….ja wir hatten uns ernsthafte Gedanken zu den verschiedensten Risiken gemacht.

Ein bisschen Spass muss sein um einen Kurs etwas lebhafter zu gestalten. Keinesfalls haben wir aber unser Ziel aus den Augen verloren uns aktiv für mehr Sicherheit am, im und auf dem Wasser einzusetzen umso mitzuhelfen, Wasserunfälle zu verhindern. Die anschliessenden Wasserübungen waren herrlich und erfrischend. In Erinnerung an diesen tollen WK See freue ich mich auf den nächsten WK. Für die perfekte Organisation und Durchführung bedanke ich mich im Namen aller Teilnehmern bei Martina Camenzind und Heinz Wanger.

Von Beat Henger
Icon
                                                                SLRG Wädenswil 2019-10-18 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook