« zurück

WK Expert - Filzbach GL

Samstag und Sonntag, 26. und 27. Mai 2018

Da auch die SLRG Kursleiter regelmässig Wiederholungskurse besuchen müssen, fand sich der Erste in diesem Jahr für ein Wochenende in Filzbach ein.

Samstag, 26. Mai 2018

Der ganze Spass begann im kalten Walensee am Samstagmorgen. Dabei sollte eine Risikomatrix ohne Hilfsmittel erarbeitet werden und das Orientierungstauchen sowie das Bergen von Puppen in Tiefen von 3 bis 6 m wurden geübt. Zuletzt wurde noch mit dem Restube gearbeitet und im See wurde fleissig weiter getaucht und geschwommen. Der Restube ist die selbstaufblasende, kompakte Variante zum Gurtretter. Er ist handlich und kann somit permanent und überall getragen werden. Die Handhabung des Restubes ist nach der Auslösung und dem vollständigen Aufblasen (durch eine Druckluftpatrone) identisch mit dem Gurtretter. Der Restube ist wiederverwendbar.

Am Nachmittag fand der nächste Teil mit BLS-AED und Pool im Sportzentrum Kerenzerberg statt. Erst fanden wir uns im Theorieraum ein für die Lektionen mit den Themen Methodik und Administration. Nach dieser höchstinteressanten Theorie wurde am Abend noch der Leiter J+S mit Theorie und Praxis auf den neusten Stand gebracht. Der Schwerpunkt wurde vor allem darauf gelegt, das neue Technische- und Kompetenzmodell in Theorie und Praxis zu erklären.

Sonntag, 27. Mai 2018

Am Sonntagvormittag hielten wir unsere Poollektionen ab und von den Experten wurden wir im Teil BLS-AED ebenfalls auf Herz und Nieren geprüft. Dabei mussten wir einen 10 min Streifen erstellen, da das Beatmungsvolumen neu 0.4 bis 0.8 L beträgt. Danach konnten wir noch die neuen LIFEPAK CR2 der SLRG Region Zürich testen.

Nach einem feinen Mittagessen fanden am Sonntagnachmittag die Leistungsnachweise statt. Trotz meines hohen Alters wollte ich natürlich eine gute Zeit abliefern, an welcher sich die Jungen die Zähne ausbissen. Zum Abschluss konnten wir die Restube nochmals ausgiebig ausprobieren.

Somit habe ich alle Expert Brevets wieder aktuell.

Von Heinz Wanger
Icon
                                                                SLRG Wädenswil 2019-10-18 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook