« zurück

Modul BLS-AED (SRC) II - Wädenswil ZH

Sonntag, 10. Juni 2018

Ein schöner Sonntagmorgen und mein erster BLS/AED Komplett Kurs den ich alleine bestreiten durfte.


Obwohl ich dank Martinas genialen Kursunterlagen und Kursplanung gut vorbereitet war, war ich doch nervös. Ob alles so klapp wie geplant? Kann ich das Zeitmanagement einhalten? Sind Fragen die mir durch den Kopf gehen. Als um 08:30 Uhr fast alle angemeldeten Teilnehmer sich in unserem Vereinsraum eingefunden hatten, konnte ich starten.

Nach einem kurzen Kennenlernen geht es nun darum, die Grundkenntnisse über die Reanimation kennen zu lernen. Doch halt! Ein Teilnehmer kippt vom Stuhl und liegt am Boden! Was ist nun zu tun? Die Teilnehmer schauen mich an. Leider kann ich während den 4 Kursstunden nur die Theorie vermitteln und praktische Anleitungen an der Puppe machen. So mussten die Teilnehmer selber reagieren, was sie auch hervorragend taten. Alle sind glücklich, dass es sich nur um eines von vielen Fallbeispielen handelte. An dieser Stelle schon mal ein grosses Dankeschön an alle Probanden die allesamt exzellente schauspielerische Fähigkeiten hatten. Die übrigen Teilnehmer konnten z.T. kaum unterscheiden, ob ein Ernstfall eingetreten ist oder ob es sich «nur» um ein Fallbeispiel handelt.

Nach einiger Theorie über die Ursachen des Herzkreislaufstillstandes, Herz- und Hirninfarkt, Fremdkörperaspiration und natürlich einigem Üben der Reanimation mit und ohne Einsatz des Defi‘s sind die 4 Kursstunden viel zu schnell vorbei.

Es bleibt mir nur noch allen Teilnehmern zum bestandenen Kurs zu gratulieren!

Von Susanne Naunheim
Icon
                                                                SLRG Wädenswil 2019-10-18 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook