« zurück

Regionale Wettkämpfe - Olten SO

Samstag, 18. August 2018

Aus der Hauptprobe für die Staffelschweizermeisterschaften am kommenden Wochenende resultierte ein zweiter Schlussrang für die erste Herrenmannschaft!

Der Wettkampf in Olten startete wie jedes Jahr zu einer sehr humanen Zeit. Nur leider liess uns das dort ansonsten immer strahlend schöne Wetter etwas im Stich. Die beiden Herrenmannschaften Wädenswil 1 mit Björn Manser, Cyril Senften, Oliver und Sandro Wanger, sowie Wädenswil 2 mit Ashkan Hesabian, Andrin und Jörg Senften und Heinz Wanger, traten beide in voller Schweizermeisterschafts-Besetzung an. Die erste Damenmannschaft mit Martina Camenzind, Melina Koechli, Daniela Marty und Flavia Senften wurde mit Sonja Weichart ergänzt, da von der zweiten Damenmannschaft nur zwei Schwimmerinnen an diesem Tag anwesend sein konnten. Laura Buchmann, die besagte zweite Schwimmerin meldete sich als Wettkampfrichterin: vielen herzlichen Dank an dieser Stelle! Sie sah mit dem roten Hut einfach umwerfend aus.
 
In der ersten Disziplin des Tages, der Puppenstaffel, gelang es der Damenmannschaft, den Vereinsrekord um 5.3 Sekunden zu verbessern. Die erste Herrenmannschaft belegte in dieser Disziplin, sowie alle anderen, die noch folgten, den 2. Rang.
 
In der Rettungsleinenstaffel, welche schon länger die stärkste Disziplin der Damenmannschaft ist, belegten die Damen mit einem um 3.6 Sekunden (der alte Rekord stammte aus dem Jahre 2009) verbesserten Vereinsrekord den 3. Platz.

Mit dem 2. Schlussrang der ersten Herrenmannschaft kann man gespannt auf das kommende Staffelschweizermeisterschafts-Wochenende blicken. Die Damen, wie auch die zweite Herrenmannschaft belegten den 9. Schlussrang und somit einen Platz in den Top Ten. Bei allen drei Mannschaften gab es noch den einen oder anderen mehr oder weniger harzigen Wechsel. Daher kann jetzt in der kommenden Woche, da das Hallenbad endlich wieder geöffnet hat, noch viel an den Wechseln gefeilt werden.

Text und Bilder von Martina Camenzind
Icon
                                                                SLRG Wädenswil 2019-10-18 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook