« zurück

Besuch der DLRG Heidelberg

Freitag, 07. bis Sonntag, 09. Dezember 2018

Unsere Partnersektion aus Heidelberg kam nach Wädenswil! Unsere gegenseitige Besuche haben eine lange Tradition.

Die aktive DLRG Familie Scholl aus Heidelberg machte Urlaub in Wädenswil. Während des Trainings in der Bretterbadi kamen Sie mit unseren Mitgliedern, darunter auch Walti Krüsi und der leider verstorbene Walti Strebel, ins Gespräch. Schon bald war klar, dass die Wädenswiler Rettungsschwimmer den Touristen aus Heidelberg einen Besuch abstatten werden. Aus einem Besuch wurden mittlerweile weit über 50 Besuche! Seit einigen Jahren hat man sich entschieden, dass offizielle Besuche abwechselnd einmal in Wädenswil und einmal in Heidelberg stattfinden.

Freitag, 07. Dezember 2018

Spätabends reisten unsere Heidelberger an. Unser Chlausabend mit Grittibenz backen neigte sich im Pfadiheim Au langsam dem Ende und das frischgeformte Frühstück war bereit, den Deutschen einen perfekten Start in ein erlebnisreiches Wochenende zu ermöglichen.

Samstag, 08. Dezember 2018

Um 09:00 Uhr trafen wir uns beim Pfadiheim, der Unterkunft der Deutschen, um anschliessend gemeinsam nach Zürich zu fahren, um die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft, kurz ZSG, zu besichtigen. Im Theorieraum wurde uns das Unternehmen vorgestellt. Die ZSG wurde im Jahre 1890/91 unter dem Namen Zürcher Dampfbootgesellschaft gegründet. Seit 1957 heisst das Unternehmen Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft. Mit über 100 Mitarbeitern und 17 Schiffen, die jedes Jahr 360 000 km auf dem Zürichsee zurücklegen, bietet die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft rund 1.2 Millionen Fahrgästen ein Erlebnis auf unserem heimischen See. Anschliessend begaben wir uns in drei verschiedene Kursschiffe und in die anliegende Schiffs- und Werfthalle und liessen die Eindrücke der gewaltigen Dimensionen auf uns wirken.

Anschliessend folgte ein Spaziergang in die Enge und ein Besuch des Fifa Museums zum Torwandschiessen oder des Weihnachtsmarktes zum Glühweintrinken.

Zum Abendessen begaben wir uns in das urchige, gemütliche Schlittelstübli. Das Schlitteln fiel leider wortwörtlich ins Wasser, da es regnete anstatt schneite. Nach einem Glühwein-Apéro am offenen Feuer im verrauchten Tipi liessen wir uns ein köstliches Fondue schmecken und genossen einen lustigen Abend.

Sonntag, 09. Dezember 2018

Am Sonntag stand das Kaltwassschwimmen im Strandbad Wädenswil Rietliau auf dem Programm. Erstaunlicherweise (wir kennen die Heidelberger eher als Warmduscher) wollten sich insgesamt acht Junge der DLRG Heidelberg ins kalte Nass stürzen! Leider musste das Kaltwasserschwimmen aus Wetter- und Sicherheitstechnischen Gründen abgesagt werden. Sie begaben sich auf eigene Verantwortung dann doch noch ins Wasser und umschwammen den Sprungturm.

Bei Kuchen und Punsch oder Glühwein konnten sie sich wieder aufwärmen und anschliessend gestärkt die Heimreise antreten.

Text von Martina Camenzind
Bilder von Martina Camenzind
Icon
SLRG Wädenswil 2018-03-15 | Martina Camenzind |
Webdesign & CMS by onelook