« zurück

Skiweekend - Davos GR

Freitag, 22. bis Sonntag 24. Februar 2019

Dieses Jahr durften wir unser Skiweekend mit supertollem Wetter in Davos verbringen.


Trotz unserer kleinen Gruppe verloren wir Keyvan immer und immer wieder. Dies führte dazu, dass unsere Hauptbeschäftigung, neben dem Skifahren natürlich, die «Keyvansuche» war.

Am ersten Tag gingen wir aufs Jakobshorn Skifahren, dem Partyskigebiet. Was sich auch so herausstellte! Denn wir mussten eine gefühlte Ewigkeit suchen, bis wir zwischen all den Après-Skifahrer einen Platz zum Mittagessen fanden. Danach war es auch schon fast Zeit für uns in den Après-Ski zu gehen! Doch leider wurde aus unserem Après-Ski dieses Jahr eher ein Après-Shower. Jedoch war der Abend ein toller Erfolg. Es wurde getanzt, gelacht und am Bolgen den jungen Snowboarder und Skifahrer beim Halfpipe-Springen zugeschaut. Gefolgt von einem weiteren Highlight: dem Schlafen mit der Bettdecke von Elsa und Olaf.

Am nächsten Tag gingen wir nach Parsenn Skifahren. Hier waren wir am Mittag ein wenig erfolgreicher mit der Platzsuche und unsere Jungs konnten sich sogar die berühmte Cremeschnitte gönnen.

Fazit unseres Skiweekends: Die Pfosten auf Parsenn halten besser als jene im Jakobshorn! Danke an Keyvan und Oliver für das Organisieren des Skiweekends, es hat Spass gemacht!

Text von Patricia Lenz
Bilder von Oliver Wanger
Icon
                                                                SLRG Wädenswil 2019-10-18 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook