« zurück

Orange Cup - Eindhoven NED

Samstag, 30. November und Sonntag, 01. Dezember 2019

Da der Wettkampfchef endlich wieder etwas mehr Zeit hatte, konnte er endlich wiedermal mit seinen Schwimmern an einen internationalen Wettkampf reisen.


Mit dem Flieger ging es nach Amsterdam, von wo aus Daniela, Patricia, Marisa und Oli über die Zugstrecke nach Eindhoven fuhren. Im schönen Hotel quartierten sie sich ein und es wurde ein feines Abendessen in der Innenstadt zu sich genommen.  

Am Morgen ging es dann voller Tatendrang in das wunderschöne Pieter van den Hoogenband Schwimmstadion. Im Hindernisschwimmen wurden die Anweisungen des Trainers bestmöglich umgesetzt und achtbare Zeiten geschwommen. Die drei Wädenswiler Damen schwammen die Staffeln mit dem niederländischen Team „RB Heytse“ aus Heythuysen. In den weiteren Disziplinen schwammen vor allem die Damen einige neue Bestzeiten und da die weltbesten Rettungsschwimmer am Wettkampf zugegen waren, konnten sie auch noch vieles lernen und mitnehmen.

Während am Samstagabend Pizza beim Lieferdienst bestellt wurde, lief man am Sonntagabend wieder in die Stadt um ein feines Nachtessen einzunehmen und um die Resultate gebührend zu feiern.

Text von Oliver Wanger
Bilder von Oliver Wanger
Icon
    SLRG Wädenswil 2021-02-19 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook