« zurück

Trainingslager der Freigewässergruppe SLRG Baden-Brugg - Lacanau FRA

12. bis 20. April 2014

Die Freigewässergruppe der SLRG Baden Brugg organisierte in Lacanau Océan erneut eine Trainingswoche, an Oliver Wanger und ich ebenfalls teilhaben durften.

Einerseits bot sich für uns die Gelegenheit, unsere Erfahrungen im Freigewässer neben dem vergleichsweise beinahe wellenlosen Zürichsee zu schulen, andererseits ein optimaler Einstieg in die Freigewässersaison 2014, dass für uns die WM-Saison bedeutet.
Mit den 13°C war der Atlantik eine kühle Erfrischung, die uns immer wieder daran erinnerte, dass unsere Sportart uns einiges anderes neben der körperlichen Anstrengung fordert, allerdings in uns beiden eine unbeschreibliche Leidenschaft entfacht.

In dieser Woche wurde mit sämtlichen im Rettungssport üblichen Crafts (Rescue Board sowie Surfski) im Meer sowie in dem nahe liegenden See trainiert und gesurft. Das Schwimmen stand natürlich auch auf dem Programm, welches in den hohen Wellen des Atlantiks zusätzlich mit Bodysurfing ergänzt wurde. Zusätzlich wurden einige Trainingsblocks mit Kraftübungen, Ausdauertrainings sowie Übungen um die Schnelligkeit und Geschicklichkeit für die Beachdisziplinen zu schulen, absolviert.

Der Abschliessende Vereins-Wettkampf "Toskana Trophy" am Ende der Woche stand ebenfalls einmal mehr auf dem Programm.

Mit den Teilnehmern aus Baden-Brugg, Hallwilersee, Innerschwyz und Wädenswil bot sich für uns ein sehr interessanter Austausch an Erfahrungen, Wissen und Trainingspraktiken, von dem wir beiden enorm profitieren konnten!
Eine spannende, abwechslungsreiche und hervorragende Trainingswoche für die wir uns bei der SLRG Sektion Baden-Brugg und ganz besonders deren Freigewässertrainer Tobias Schnetzler ganz herzlich bedanken!

von Martina Wanger
Icon
                                                                  SLRG Wädenswil 2019-10-02 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook