« zurück

RESCUE 2014 World Lifesaving Championships - Montpellier FRA

13. bis 21. September 2014

Brigitte Wanger gewinnt Gold im Beach Run. Bei dieser Disziplin muss eine Strecke über 2 Kilometer im Sand zurückgelegt werden.

Die Silbermedallie holt sich die Wädenswilerin in der Disziplin Leinenwurf (Line Throw). Bei dieser Disziplin steht ein Wettkämpfer am Beckenrand und rettet ein Opfer, das sich 12.5 m vom Beckenrand entfernt befindet. Nach dem Startsignal holt der Wettkämpfer das vom Opfer gehaltene Seil zu sich heran und wirft es dem Opfer wieder zu. Das Opfer muss das Seil ergreifen und wird vom Wettkämpfer zurück zum Beckenrand gezogen. Heinz Wanger sichert sich ebenfalls Silber in der Disziplin 100 m Retten mit Flossen und Gurtretter (Manikin Tow with Fins). Der Wettkämpfer schwimmt 50 m Freitstil mit Flossen und Gurtretter. Bei der Wende fixiert er eine Puppe im Gurtretter und schleppt diese die restliche Distanz in Ziel.

Die Bronzenmedallie erkämpfte sich ebenfalls Brigitte Wanger mit dem Damenteam in der Disziplin 4 x 50 m Hindernisstaffel (Obstacle Relay). Hier müssen vier Wettkämpfer schwimmen: jeweils 50 m Freistil und tauchen dabei unter je zwei Hindernissen durch.

Auch von den Interclub Weltmeisterschaften können Erfolge vermeldet werden: Martina Wanger erreich im 2 km Beachrun den 19. Schlussrang.

Im Freigewässer verpasste Oliver Wanger mit dem Team aus Baden-Brugg eine Sensation nur um Haaresbreite: In der Oceanman Relay (jeweils 1 Schwimmer, 1 Boarder, 1 Surfskifahrer und ein Sprinter, die eine Teilstrecke absolvieren) überstanden die Jungs aus dem Wasserschloss die Vorläufe locker und mussten sich erst im Halbfinale mit dem neunten Rang verabschieden. Nur die besten acht Teams der beiden Halbfinalläufe kommen ins Finale, wo die absolute Weltspitze um den Sieg in dieser prestigeträchtigen Disziplin kämpfen. Der Sieg ging an das Profi-Team aus Northcliffe, Australien.

von Martina Wanger
Icon
                                                                SLRG Wädenswil 2019-10-18 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook