« zurück

Sportlerehrung - Wädenswil ZH

31. Januar 2015

Bereits zum dritten Mal übernahm Regula Späni, ehemalige Sportmoderatorin des Schweizer Fernsehens, die Moderation der Sportlerehrung in Wädenswil und führte gekonnt durch den Abend. Ohne Zeit zu verlieren, rief Späni den ersten Block der zu Ehrenden, vorwiegend Wassersportler, auf die Bühne. Mit dabei waren unter anderem die Rettungssportler und -schwimmer der Familie Wanger, Björn Manser und Marco Camenzind.

Unsere Masters mit den WM-Medallien an der RESCUE 2014 World Lifesaving Championships - Montpellier FRA
Brigitte Wanger wurde für ihre äusserst erfolgreiche Weltmeisterschaft in Montpellier FRA geehrt, wobei ihre Ausbeute aus sage und schreibe einem ganzen Medalliensatz bestand:
Sie gewann Gold im Beach Run. Bei dieser Disziplin muss eine Strecke über 2 Kilometer im Sand zurückgelegt werden.
Die Silbermedallie holt sich die Wädenswilerin in der Disziplin Leinenwurf (Line Throw). Bei dieser Disziplin steht ein Wettkämpfer am Beckenrand und rettet ein Opfer, das sich 12.5 m vom Beckenrand entfernt befindet. Nach dem Startsignal holt der Wettkämpfer das vom Opfer gehaltene Seil zu sich heran und wirft es dem Opfer wieder zu. Das Opfer muss das Seil ergreifen und wird vom Wettkämpfer zurück zum Beckenrand gezogen.
Die Bronzenmedallie erkämpfte sich Brigitte Wanger mit dem Damenteam in der Disziplin 4 x 50 m Hindernisstaffel (Obstacle Relay). Hier müssen vier Wettkämpfer schwimmen: jeweils 50 m Freistil und tauchen dabei unter je zwei Hindernissen durch.

Der Master Heinz Wanger wurde ebenfalls für einen Podestplatz an den Weltmeisterschaften geehrt: er sicherte sich ebenfalls Silber in der Disziplin 100 m Retten mit Flossen und Gurtretter (Manikin Tow with Fins). Der Wettkämpfer schwimmt 50 m Freitstil mit Flossen und Gurtretter. Bei der Wende fixiert er eine Puppe im Gurtretter und schleppt diese die restliche Distanz in Ziel.

Silber an den Schweizermeisterschaften - Le Locle NE
Der Vizeschweizermeistertitel der ersten Herrenmannschaft der SLRG Wädenswil mit Björn Manser, Marco Camenzind, Oliver Wanger und Sandro Wanger war die letzte Ehrung des Abends für die Rettungssportler.

von Martina Wanger
Icon
                                                                  SLRG Wädenswil 2019-10-02 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook