« zurück

SpeedLifeSaving - Brugg AG

23. April 2016

Da sich die Wädenswiler im Verlauf der Jahre zu einer festen Grösse im Schweizer Rettungsschwimmsport mauserten, waren eine Herren- sowie Damenmannschaft zum Speedlifesaving in Brugg eingeladen, dem wohl schnellsten Rettungsschwimmsportwettkampf der Welt. Speedlifesaving sind alle internationalen Pooldisziplinen auf die halbe Distanz für die Kurzbahn verringert.

Die Wädenswiler schlugen sich wacker und konnten einige Achtungserfolge vorweisen, unter anderem gewannen beide Teams das Line Throw Relay.

Die Herren konnten in jeder Staffeldisziplin den Podestplatz erringen und in den Einzeldisziplinen stachen vor allem die beiden dritten Plätze von Björn Manser (100m Obstacle Swim) und Cyril Senften (100m Manikin Tow with Fins) heraus. Nach dem Wettkampf fand noch das traditionelle Abendessen und Party statt.

Von Oliver Wanger
Icon
                                                                SLRG Wädenswil 2019-10-18 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook