« zurück

Wadin Rescue: SERC - Wädenswil ZH

Samstag, 31. Oktober 2020

Beim SERC handelt es sich um ein Notfallszenario mit 7 bis 14 Opfern im und am Wasser. Ein Team von 4 Rettungsschwimmern kommt zur Hilfe, muss die Situation erkennen und analysieren und soll innerhalb von einer vorgegebenen Zeitfrist so vielen Opfern wie möglich helfen.


Die SLRG Wädenswil organisiert auch in diesem Jahr einen SERC (Simulated Emergency Response Competition) in Wädenswil. Bei einem SERC handelt es sich nicht nur um eine internationale Disziplin bei den Rettungsschwimmsportmeisterschaften. Nein, es handelt sich auch um eine Notfallübung mit 7 bis 14 Opfern, bei welchen – wie im echten Leben – die Helfer unter Zeitdruck die Situation abschätzen und die Opfer nach Dringlichkeit retten müssen. Ein Team von vier Rettungsschwimmern kommt zur Hilfe, muss die Situation erkennen, analysieren und innerhalb von ca. zwei Minuten so vielen Opfern wie möglich helfen. Ein SERC bietet eine perfekte Übungs­möglich­keit für den Notfall und es können wichtige Erfahrungen gesammelt werden, damit im Ernstfall rasch die richtigen Entscheidungen getroffen werden. 

Verantwortliche

Laura Buchmann und Martina Camenzind

Ort

Hallenbad Untermosen
Speerstrasse 95
8820 Wädenswil ZH
Telefon 044 780 57 55
Icon
    SLRG Wädenswil 2020-10-06 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook