« zurück

Erinnerungen an Ilse Rüegg

Mittwoch, 13. Februar 2019

Ilse Rüegg ist leider am 13. Februar 2019 im Alter von 76  Jahren verstorben. Sie war seit längerer Zeit schwer krank und musste starke Schmerzen ertragen.  Die Erinnerung an eine fröhliche, humorvolle und hilfsbereite Persönlichkeit bleibt!

Was auch bleibt ist die tolle Jugendgruppe der SLRG Wädenswil. Diese gründete Ilse mit der Läugeli-Gruppe vor 40 Jahren im Mai 1979 mit etwa 15 Kindern, welche die Schwimmtestkurse bestanden hatten. Der damalige Präsident der SLRG Wädenswil, Heini Hottinger, und die Mitglieder begrüssten diesen Schritt sehr. Schon am 24. Juni nahm die Jugendgruppe  an einem Regionaltreffen in Kilchberg teil und holte gleich den ausgezeichneten 3. Rang! Dies war der glorreiche Auftakt zu den schwimmerischen Leistungen unserer Jugend, die immer wieder Podestplätze belegt. Die Jugendgruppe wurde immer grösser, und Ilse verstand sich nicht nur gut mit den Kindern, sondern sie konnte auch SLRG-Mitglieder begeistern, um als Leiter mitzuhelfen. Damals war es noch nicht so üblich, dass die Jugendgruppen-Leiter eine J+S Ausbildung besassen. Doch die strebsame Ilse nahm zusammen mit Ursula Romer die Ausbildung auf dem Kerenzerberg in Angriff. Sie standen den anderen Teilnehmern aus verschiedenen Sektionen (halb so jung wie sie) in nichts nach! Ilse erteilte nebst dem Jugend-Training unzählige Schwimm-Kurse für Kinder und Erwachsene. Ihr Gatte Albert war zu dieser Zeit Chef-Badmeister und so war den beiden das Hallenbad eine Zeit lang fast ein zweites Zuhause. Geselligkeit, Kameradschaft und Gemütlichkeit standen bei Ilse hoch im Kurs. An unzähligen Wanderungen und Anlässen nahm sie mit Albert und ihren Töchtern Susi und Yvonne teil. Es ging immer lustig zu und her, und die Post ging ab.

Wir behalten Ilse in aller bester Erinnerung!
Icon
SLRG Wädenswil 2018-03-15 | Martina Camenzind |
Webdesign & CMS by onelook