4X6 PRÄVENTIONSREGELN

Die einfachen und einprägsamen Verhaltensregeln der SLRG richten sich an alle Personen, die sich am, im und auf dem Wasser aufhalten. Ziel der Regeln ist es, Wasserbegeisterte für den richtigen Umgang mit dem nassen Element zu sensibilisieren.

Im Zentrum stehen die sechs Baderegeln der SLRG, welche durch Fluss-, Eis- und Tauchregeln ergänzt werden. Alle Verhaltenstipps werden laufend aktualisiert und den neusten Erkenntnissen im Bereich Wassersicherheit angepasst.

Ausführlichere Informationen zu den einzelnen Regeln sind auf den entsprechenden Unterseiten abrufbar:

► 6 Baderegeln
► 6 Flussregeln
► 6 Eisregeln
► 6 Freitauchregeln

Poesie gegen Ertrinken!

Im Präventions-Clip "Besinn dich was du schaffen kannst" wendet sich der Wortakrobat und Slam Poet Valerio Moser an die krassen und derben Typen, die sich "was trauen" und in allem der Grösste sein wollen.

Der Clip ist auf dem YouTube-Kanal der SLRG verfügbar:


 
SLRG Wädenswil 2017-07-19 | Martina Camenzind |
Webdesign & CMS by onelook