SLRG BREVET BASIS POOL

Das Brevet Basis Pool ermöglicht Ihnen den Einstieg in die Welt der Rettungsschwimmer. Als aufsichtspflichtige Personen erlernen Sie das Grundwissen der Wasserrettung im Schwimmbecken und das Fachwissen in Prävention für den sicheren Aufenthalt in überwachten Schwimmbädern.


Dauer: 7 Stunden



Wissen Sie wie es aussieht, wenn ein Kind oder eine erwachsene Person ertrinkt? Auch in einem Schwimmbad mit Badaufsicht tragen Sie für sich selbst oder als Aufsichtsperson einer Gruppe einen wesentlichen Beitrag daran, Unfälle am, im und auf dem Wasser zu verhindern. Im Brevet Basis Pool liegt das Augenmerk auf der Verhinderung von Unfällen.

Inhalte

  • Gefahrenstellen im Bad
  • Grundwissen Schwimm- und Tauchtechnik
  • Ertrinkungsgefahr bei Kleinkindern
  • Überwachen einer Gruppe in einem Schwimmbad mit Badaufsicht
  • Einsatz von Rettungsmitteln und Rettungstechniken
  • Auslösen der Rettungskette

Zielgruppe

  • Personen, die sich als Einzelperson oder mit einer Gruppe in überwachten Schwimmbecken bewegen.
  • Personen, die sich Basiswissen im Bereich Rettungsschwimmen im Pool aneignen wollen.

Anforderungen

Teilnahmeberechtigt sind Personen
  • ab vollendetem 12. Lebensjahr,
  • welche sich sicher im Wasser bewegen können.

Gültigkeitsdauer / Wiederholungspflicht

Das Brevet Basis Pool ist unbegrenzt gültig. Die SLRG empfiehlt allen Personen, welche eine Aufsichtspflicht wahrnehmen, mindestens alle 4 Jahre einen Wiederholungskurs zu besuchen.

► Informationen zum WK Pool
► Übersicht Gültigkeiten Module

Weiterführende Module

Das Brevet Basis Pool ist unbegrenzt gültig. Die SLRG empfiehlt, dass die Ausbildung alle vier Jahre durch den Besuch eines Wieder­holungs­kurses aufgefrischt wird.

► Modul BLS-AED-Komplettkurs
► Brevet Plus Pool
► Modul See

                                                                SLRG Wädenswil 2019-10-18 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook