SLRG JUGENDBREVET

Du bist eine richtige Wasserratte? Im SLRG Jugendbrevet lernst du, auf was du in Sachen Sicherheit am, im und auf dem Wasser achten musst.


Dauer: 7¼ Stunden


In Form praktischer Beispiele erhältst du Tipps und Tricks, wie du am, im und auf dem Wasser auf dich selbst Acht gibst. Und wenn es zu einem Unfall von anderen Personen kommt, weisst du, wie du helfen kannst. Das Jugendbrevet kannst du in einer SLRG Sektion besuchen oder es wird im Rahmen des Schulsportes in der Schule angeboten.

Inhalte

  • Gefahrenstellen im Bad
  • Sicheres Bewegen im Wasser (Schwimmen/Tauchen)
  • Alarmieren im Notfall
  • Einstieg Rettungstechnik

Zielgruppe

  • Jugendliche, die sich in ihrer Freizeit gerne und oft in überwachten Schwimmbädern aufhalten.
  • Jugendliche, die sich später als Trainer, Rettungsschwimmer oder SLRG Kursleiter weiterbilden.
  • Jugendliche, die an der Jugendschweizermeisterschaften teilnehmen.

Anforderungen

Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche

  • zwischen vollendetem 10. und 16. Lebensjahr,
  • welche den Wasser-Sicherheits-Check WSC (Purzelbaum ins Wasser, 1 Minute an Ort treten, 50 Meter schwimmen) bestanden haben.

Gültigkeit und Wiederholungspflicht

Für das Jugendbrevet besteht keine Gültigkeitsdauer / Wiederholungspflicht.

Weiterführende Module

Das SLRG Jugendbrevet kann durch den Besuch eines WK Pool direkt in das Brevet Basis Pool umgewandelt werden.

SLRG Wädenswil 2018-01-12 | Martina Camenzind |
Webdesign & CMS by onelook