SLRG MODUL BLS-AED

Das Modul BLS-AED vermittelt Wissen und Fertigkeiten zur schnellen Reaktion bei einem Herzstillstand. Eine rechtzeitig angewendete Herz-Lungen-Wiederbelebung rettet Leben!
 

Dauer: 4 Stunden


Die Bezeichnung „BLS-AED“ steht für die beiden Begriffe „Basic Life Support“ und „Automated External Defibrillator“. Der Kurs vermittelt das richtige Verhalten in Notsituationen und erklärt das Zusammenspiel von Herz-Lungen-Wiederbelebung und dem Einsatz eines automatisierten externen Defibrillators. Das SLRG Modul BLS-AED ist durch das SRC (Swiss Resuscitation Council) anerkannt.

Inhalte

  • Theorie Herz-Kreislauf-System
  • Verhalten im Notfall
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Defibrillation mit AED

Zielgruppe

  • Personen, die ihr Wissen im Bereich Erste Hilfe nach dem Besuch des Moduls Nothilfe vertiefen wollen.
  • Personen, die privat oder beruflich mit Herzkreislauf erkrankten Menschen konfrontiert sind.

Voraussetzungen

Für das Modul BLS-AED bestehen keine Eintrittsbedingungen. Der Kurs wird für alle Personen ab vollendetem 12. Altersjahr empfohlen.

Gültigkeit

Das Modul BLS-AED ist zwei Jahre gültig. Wird in dieser Zeit kein Wiederholungskurs absolviert, bleibt die Ausbildung sistiert und kann über den Wiederholungskurs BLS-AED wieder aktiviert werden.

Informationen zum WK BLS-AED
Übersicht Gültigkeit der Module
SLRG Wädenswil 2017-07-19 | Martina Camenzind |
Webdesign & CMS by onelook