DAS WASSER UND ICH

Die Präventionskampagne «Das Wasser und ich» wurde per 1. Januar 2019 eingestellt. Ein grosses Dankeschön an alle Wasserbotschafter, welche in zahlreichen Kindergartenbesuchen den Kleinsten das richtige Verhalten am, im und auf dem Wasser vermittelt haben. Dank diesem grossen freiwilligen Engagement durften viele Kinder den sicheren Umgang am Wasser erlernen. Ebenfalls ein grosser Dank geht an alle Organisationen und Stiftungen, welche die Präventionskampagne über die Jahre hinweg finanziell unterstützt haben.

Die SLRG führt ihre Präventionsarbeit im Kindes- und Jugendalter weiter. Mit dem Programm «Wassersicherheit macht Schule» wurde ein umfassendes Angebot erarbeitet. Alle Informationen zum Programm gibt es hier:

► Wassersicherheit macht Schule

Wasserbotschafter besuchen Kindergärten

Speziell ausgebildete Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer, die Wasserbotschafter, begeben sich ehrenamtlich für einen Besuch von circa 3 Stunden in die Kindergärten.

Bei diesem Besuch werden die Kinder mit den 10 Wasserbotschaften vertraut gemacht und erlernen auf diese Weise mit Pico, dem kleinen Wassertropfen, auf dynamische und spielerische Weise das richtige Verhalten im und am Wasser. Am Ende des Besuchs werden den Kindern Unterlagen überreicht, die dazu dienen, auch ihre Betreuer für die mit dem Wasser verbundenen Gefahren zu sensibilisieren und die Präventivbotschaften der Kampagne weiterzuverbreiten.

Unterstützen Sie die Kampagne „Das Wasser und ich“

Seit 2006 haben mehr als 100'000 Kinder in der gesamten Schweiz von dem Programm „Das Wasser und ich“ profitiert. Ein Erfolg, der ohne das Engagement und die Begeisterung der zahlreichen Freiwilligen und ohne die großzügigen privaten Spenden und Zuwendungen, der Haupt­finanzierungs­quelle der Kampagne, nicht möglich gewesen wäre.

Unterstützen auch Sie die Präventionskampagne „Das Wasser und ich“: werden Sie Wasserbotschafterin oder -botschafter, spenden Sie oder gehen Sie eine Patenschaft ein, damit noch mehr Kinder in der Schweiz das richtige Verhalten im und am Wasser lernen! 
                                          SLRG Wädenswil 2019-12-10 Martina Camenzind
Webdesign & CMS by onelook