DISZIPLINEN IM RETTUNGSSPORT

Der Rettungs­schwimm­sport entstand aus der Idee, Personen für die Wasser­rettung zu begeistern und ausgebildete Rettungs­schwimmer zu trainieren. Die einzelnen Disziplinen sind somit direkt aus den täglichen Anforderungen an die Rettungs­schwimmer abgeleitet.

Bei Wettkämpfen wird grundsätzlich zwischen Disziplinen im Schwimm­becken (Pool Life Saving) und Disziplinen im Freiwasser (Surf Life Saving) unterschieden.
SLRG Wädenswil 2017-07-19 | Martina Camenzind |
Webdesign & CMS by onelook